TAKKO SCHOOL

Eines unserer Herzensprojekte ist die Takko School im südindischen Tirupur, an der seit 2008 Jungen und Mädchen aus sozial schwachen Familien unterrichtet werden. Fast 200 Kinder besuchen die Ganztagsschule zurzeit. Sie alle bekommen kostenlosen Unterricht und Verpflegung und können an der Takko School einen anerkannten Schulabschluss machen.

DER SCHULALLTAG

An der Takko School bekommen die Schüler abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Unterricht. Einheitliche Schuluniformen schaffen ein Gefühl von Zusammengehörigkeit – unabhängig von sozialer und religiöser Herkunft. Für die Pausen gibt es einen großen Schulhof und Sportplätze. Die modernen Klassenräume und ein Computerraum mit ausreichend PC-Plätzen für multimediales Lernen bieten den Schülern ein optimales Lernumfeld.

Dank unserer Takko School bekommen die Jungen und Mädchen aus der Region Tirupur eine gute Basis für den Start in ihre berufliche Zukunft und damit die Chance auf ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

DIE SCHÜLER

Fast 200 Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien besuchen die Takko School. Hier haben sie die Möglichkeit, einen anerkannten Schulabschluss zu machen. Sie alle leben im Umkreis von Tattnatur in der Region Tirupur, wo Takko Fashion unter anderem seine Ware produzieren lässt.

Einige ehemalige Schüler der Takko School haben es nach ihrem Schulabschluss an die Universität geschafft. Sie sind dankbar, dass sie die Chance auf ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben haben und ihre Familien zukünftig finanziell unterstützen können.

 

DIE LEHRER

Die Lehrer der Takko School sind gut ausgebildete Fachkräfte, die die Kinder in verschiedenen Fächern wie Tamil, Englisch, Mathematik oder Naturwissenschaften unterrichten und sie auf ihre weitere Schul- oder College-Laufbahn vorbereiten. Sie alle arbeiten aus Überzeugung an der Takko School und beobachten die vielen kleinen Erfolgsgeschichten mit großer Freude.