Trikot-Aktion

Die Förderung des Jugendsport ist für uns ebenso eine Herzensangelegenheit: Oft fehlt es den Vereinen an den nötigen Mitteln, um die Mannschaften auszustatten, Trainer zu engagieren oder Spielstätten zu finanzieren.

So entstand die Idee, mit einer Trikotverlosung den Spaß und die Sportbegeisterung der jungen Kicker zu unterstützen sowie Vereinen und Eltern pragmatisch und unkompliziert zu helfen. Erstmals rief Takko darum zu einer Verlosung im WM-Jahr 2006 auf: 900 Jugendmannschaften wurden mit je 14 Trikots für Feldspieler plus Torwart-Outfit ausgestattet.

Aufgrund der positiven Resonanz wurde die Aktion wiederholt. Doch was ursprünglich mit 9.000 Trikotsätzen geplant war, wurde aber aufgrund der zahlreichen teilnehmenden Vereine auf 16.000 Sets erhöht. Insgesamt 240.000 Nachwuchskicker konnten so schließlich mit gewonnenen Trikots auf große Torjagd gehen.